Willkommen auf unseren Seiten

Kunstaktion der Klasse 9d – zur Erinnerung an die Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945

  Im Rahmen eines Deutschprojekts zum Jugendbuch ‚Dunkelnacht‘ von Kirsten Boie erstellten die Schüler*innen der Klasse 9d der Heinrich-Campendonk-Realschule Penzberg ein Bodengemälde mit den Portraits der 16 Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945. Die Gesichter sind mit Schablonen und Straßenkreiden auf die Bodenplatten gezeichnet und daher empfindlich und vergänglich. Bis zum nächsten Regen … „Kunstaktion der Klasse 9d – zur Erinnerung an die Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945“ weiterlesen

Online-Umfrage „Abhefthefte“

Bitte nehmt an unserer Online-Umfrage zum Abheftheft teil.

„Glück auf“ im Bergwerksmuseum

Die 6a besuchte im Rahmen des Geografieunterrichts das                    Bergwerksmuseum in Penzberg, das sich ja direkt unter der Realschule befindet. Nachdem wir im Unterricht zunächst über Braunkohle- und Steinkohleabbau gesprochen haben, ging es diesmal um die Pechkohle, die in den 50er und 60er Jahren in Penzberg abgebaut wurde. Wir hatten das Glück mit Herrn Leinweber einen … „„Glück auf“ im Bergwerksmuseum“ weiterlesen

Anmeldung für das neue Schuljahr

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr die Realschule in Penzberg besuchen wollen, sich auf unserer Homepage unter „Eltern – Anmeldung“  bezügl. der Übertrittsmodalitäten zu informieren.  Die erforderlichen Unterlagen senden Sie uns bitte ausgefüllt und unterzeichnet bis spätestens zum 12.05.2021 per Post zu oder werfen Sie sie in unseren Briefkasten. … „Anmeldung für das neue Schuljahr“ weiterlesen

Die Heinrich-Campendonk Realschule stellt sich vor…

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, sich mit der angefügten Präsentation über unsere Schule, die angebotenen Profilklassen, die Schulsozialarbeit sowie das in der 5. Jahrgangstufe durchgeführte Schullandheim zu informieren. Sie erhalten viele Tipps zum Thema „Lernen lernen“. Für die ganz  Neugierigen unter Ihnen gibt es ein Foto von allen Lehrkräften und Mitarbeitern der Schule. Nehmen … „Die Heinrich-Campendonk Realschule stellt sich vor…“ weiterlesen

Unterstützung durch den Förderverein

Während der Corona Pandemie erweist sich der Förderverein als ein besonders wichtiges und unverzichtbares Mitglied der Schulfamilie, da er immer unbürokratisch und schnell hilft, wo Not am Mann ist. So erhielten wir dieser Tage von der Firma ABZ eG Schutzmasken für Lehrkräfte und Schüler  überreicht.  Die Spendenübergabe erfolgte natürlich unter Einhaltung der gebotenen Corona-Regeln. Für … „Unterstützung durch den Förderverein“ weiterlesen

Auch der Kunstunterricht läuft weiter… wenn auch online Beispiele der Klassen 5a und 5b

Mit vielen unterschiedlichen Materialien und noch mehr tollen und einfallsreichen Ideen wurden die Schüler_innen der Klassen 5a und 5b zu antiken Baumeistern. Sie fertigten kunstvolle Tempel ganz nach griechischem Vorbild. Die Schüler_innen der 5b nutzten die kalten Januar-Nächte und erstellten kleine Land Art Kunstwerke aus Naturmaterialien wie Hagebutten, Blättern und kleinen Zweigen und froren diese … „Auch der Kunstunterricht läuft weiter… wenn auch online Beispiele der Klassen 5a und 5b“ weiterlesen