Willkommen auf unseren Seiten

offener Nachmittag am 26.04.2024 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

Regionalentscheid Sportklettern – Erfolgreicher Wettkampf unserer Schulmannschaft

Nach intensiver Vorbereitung im Kletterzentrum Bad Tölz sowie an unserer neuen schuleigenen Boulderwand ist unserer Schulmannschaft ein fulminanter Auftritt beim Regionalentscheid Sportklettern gelungen. Das jüngere unserer beiden Teams (WK III) löste dabei sogar eines der begehrten Tickets zum Bezirksfinale in Rosenheim, wo es nun am 9. April gilt, gegen die besten Teams Oberbayerns an den … „Regionalentscheid Sportklettern – Erfolgreicher Wettkampf unserer Schulmannschaft“ weiterlesen

TACHELES- ein mobiles Theaterstück zur Prävention von Antisemitismus….

… bei uns an der Heinrich-Campendonk-Realschule Penzberg am 08.02. und 09.02.2024- und auch der BR war dabei! Das Kind muss natürlich lesen, schreiben und rechnen können, aber darüber hinaus sind Theater, Sport, Farbe und Freiheit wichtig. (nach: Alexander Sutherland Neill, Pädagoge) Aus diesem Grund wollten wir den Unterricht in den 10. Klassen einmal anders- abseits … „TACHELES- ein mobiles Theaterstück zur Prävention von Antisemitismus….“ weiterlesen

Bundeswehr-Workshop Afrika

Passend zu dem Schwerpunkt des Geographieunterrichts in der 7. Jahrgangsstufe „Konflikte in Afrika“ besuchte Hauptmann Marco Catanzaro, Offizier der Bundeswehr, für eine Doppelstunde alle 7. Klassen. Er gab den Schülerinnen und Schülern tiefere Einblicke in die dortigen Krisenherde und erklärte die Aufgaben der Bundeswehr anhand der Konflikte in Mali, Somalia und dem Südsudan.   Die … „Bundeswehr-Workshop Afrika“ weiterlesen

Faschingsgaudi 2024

„Zum Spaß, mei Liaba, ist der Fasching net da, da hört sich der Spaß auf,” stellte Karl Valentin klar. Brauchtumsexperten würden ihm recht geben. Aber Fasching ist schließlich nur einmal im Jahr und deswegen ließen es die 5. Klassen am Freitag, den 02.02.2024 zusammen mit ihren TutorInnen der 9. und 10. Klassen sowie ihrer Betreuerinnen … „Faschingsgaudi 2024“ weiterlesen

Einfallsreich und rockig – ein Theaterbesuch der 5. Klassen

Die Legende von König Artus und seiner Tafelrunde faszinierte die Kinder und Jugendlichen von jeher. Diesem Zauber erlagen auch die Schüler der Klassen 5b und 5d, als sie in der Schauburg, dem Theater für junges Publikum in München, die Inszenierung „King A – eine Ode an jedes Ritterherz“ sahen. In diesem Stück wurde gekämpft und … „Einfallsreich und rockig – ein Theaterbesuch der 5. Klassen“ weiterlesen

„Gemeinsam Klasse Sein“ in den fünften Klassen

Zu Beginn des Schuljahres durften wir uns über viele neue Schülerinnen und Schüler in den fünften Klassen freuen. Um diesen das Ankommen an unserer Schule zu erleichtern und einen guten Start zu ermöglichen, haben wir mit dem Projekt „Gemeinsam Klasse Sein“ Impulse für ein wertschätzendes Miteinander und gegen Mobbing gegeben. Gemeinsam mit unseren Fünftklässlerinnen und … „„Gemeinsam Klasse Sein“ in den fünften Klassen“ weiterlesen