Willkommen auf unseren Seiten

Neu: Tauschregal im Schülercafé

Steinzeit zum Anfassen

   Reise in die Vergangenheit – Besuch des Archäologen Bernhard Bischler  in den 6. Klassen  am 29.11.2021 In diesem Jahr hatten die sechsten Klassen der staatlichen Heinrich Campendonk Realschule in Penzberg wieder die Möglichkeit, die Steinzeit durch echte Zeugnisse mit allen Sinnen zu erfahren. Viele Fragen hatten sich die Kinder für Herrn Bischler überlegt und … „Steinzeit zum Anfassen“ weiterlesen

Weihnachtsaktion für Rumänien

Erstmalig in diesem Schuljahr unterstützen die Schülerinnen und Schüler der Realschule Penzberg die Rumänienhilfe Dienhausen. Organisiert durch den Religions- und Ethikunterricht wurden von den Jugendlichen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 innerhalb von zwei Wochen mehr als 80 Weihnachtspakete für ein Kinderheim in Caransebes (Rumänien) vorbereitet. Vom Staat oftmals vergessen bekommen die Kinder und Jugendlichen dort … „Weihnachtsaktion für Rumänien“ weiterlesen

France Mobil am 07.10.2021 an unserer Schule

Sprachkurs auf spielerische Art! Viel Spaß hatten die SchülerInnen der drei 6. Klassen und des Französisch-Zweiges der Klassen 7c mit der französischen Lektorin des France Mobil, Cécile Dorget. Ganz ohne Vokabeln und Grammatik lernten die Schüler, beispielsweise sich vorzustellen und ihr Alter anzugeben. Mit Hilfe einfacher französischer Wortspiele und Bilderkarten spielten die Kinder in Gruppen … „France Mobil am 07.10.2021 an unserer Schule“ weiterlesen

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2021/2022!!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe, aufgrund des derzeitigen Hygienekonzepts muss die Gestaltung des ersten Schultages geringfügig angepasst werden. Da wir Ihnen die Möglichkeit geben wollen, Ihr Kind in die Schule zu begleiten, findet der Schulbeginn in leichter zeitlicher Staffelung statt: Klasse 5a: 08:15 Uhr Klasse 5b: 08:30 Uhr … „Herzlich Willkommen im Schuljahr 2021/2022!!“ weiterlesen

Kunstaktion der Klasse 9d – zur Erinnerung an die Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945

  Im Rahmen eines Deutschprojekts zum Jugendbuch ‚Dunkelnacht‘ von Kirsten Boie erstellten die Schüler*innen der Klasse 9d der Heinrich-Campendonk-Realschule Penzberg ein Bodengemälde mit den Portraits der 16 Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945. Die Gesichter sind mit Schablonen und Straßenkreiden auf die Bodenplatten gezeichnet und daher empfindlich und vergänglich. Bis zum nächsten Regen … „Kunstaktion der Klasse 9d – zur Erinnerung an die Opfer der Penzberger Mordnacht vom 28. April 1945“ weiterlesen

Online-Umfrage „Abhefthefte“

Bitte nehmt an unserer Online-Umfrage zum Abheftheft teil.