Willkommen auf unseren Seiten

Auf der Forscha 2018!

Am Freitag den 16.11.18 war es endlich soweit, die Forscherklasse startete voller Vorfreude zur Mitmachmesse FORSCHA nach München. Was würde uns dort wohl erwarten? Da bekanntlich die Angebote auf Messen sehr groß und auch die Interessen der Schüler häufig verschieden sind, durften die Schüler selbstständig in Kleingruppen die FORSCHA erkunden. Nach Lust und Laune sowie … „Auf der Forscha 2018!“ weiterlesen

Besuch bei der Tafel Penzberg

Der Themenbereich „Anderen helfen“ ist fest im Lehrplan Ethik verankert und so nutzten wir die günstige Gelegenheit, uns ein tolles Projekt in Penzberg anzusehen. Die Ethikgruppe der Jahrgangsstufe 7 besuchte am 22.11.2018 die Tafel in Penzberg, die ja in fast direkter Nachbarschaft liegt. Herr Werner Gölz erklärte uns zunächst den Grundgedanken der Tafel und stellte … „Besuch bei der Tafel Penzberg“ weiterlesen

Fußball Jungen II – Kreismeister

Mit dem Auftaktspiel gegen das Gymnasium Penzberg am 17.10.2018 startete der Kampf um den Titel des „Kreissiegers“. Im heimischen Nonnenwaldstadion setze sich unsere Mannschaft (Neuschl Florian, Lenk Valentin, Mych Tim, Deiser Sebastian, Sindlhauser Kilian, Vorreiter Maximilian, Nauthon Louis, Knott Elias, Gjocaj Durim, Bauer Tobias, Martner Christian, Markart Marlon, Kurtar Efe, Buvíc Mirko sowie Soyer Timo) … „Fußball Jungen II – Kreismeister“ weiterlesen

Krabat – eine gelungene Theateraufführung

Am 15.10.2018 besuchte die Klasse 7a der Heinrich-Campendonk-Realschule zusammen mit ihrer Lehrkraft Frau Janocha das Theaterstück „Krabat“. Das Stück wurde von der Jugendgruppe „Lampenfieber“ des Oberlandler Volkstheaters gespielt und speziell für uns und eine 6. Klasse des Gymnasiums gaben die jungen Darsteller eine Extravorstellung. Dafür möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich … „Krabat – eine gelungene Theateraufführung“ weiterlesen

Verpackungsfrei einkaufen, wie soll das funktionieren?

Klar, im „Ohne“ Laden Zusammen mit Schülern unseres Schülercafés hatten wir am 16.10.18 die Gelegenheit  den ersten verpackungsfreien Supermarkt „Ohne“ in München kennenzulernen. Das Konzept dieses innovativen Ladens beruht auf der Philosophie von „Zero Waste“, d.h. „Null Müll“. Dahinter steckt der Gedanke, im Alltag den im Haushalt anfallenden Müll stetig zu reduzieren, so dass am … „Verpackungsfrei einkaufen, wie soll das funktionieren?“ weiterlesen

Allein in der Schule

Wir sind wieder Umweltschule!

Die diesjährige Preisverleihung fand an der Munich International School in Starnberg statt, ein toller Ort für eine Preisverleihung. Da Gott sie Dank immer mehr Schulen an dem Wettbewerb „Umweltschule“ teilnehmen, wurden heuer jeweils alle Schulen eines Landkreises fotografiert und zu den drei Penzberger Gewinnern zählt auch unsere Schule!