Willkommen auf unseren Seiten

Besuch von Felix Brunner, Motivationsvorträge

  Wer von euch hat Ziele? Wer von euch denkt, dass er diese Ziele auch erreichen kann? Wer von euch fühlt sich sexy? Mit diesen drei Fragen begann der Vortrag von Felix Brunner, der am 15.11. für alle 10. Klassen bei uns zu Gast war. Nachdem die ersten beiden Fragen sehr schnell beantwortet waren, zögerten … „Besuch von Felix Brunner, Motivationsvorträge“ weiterlesen

Nikolaus Challenge

Für die Vorweihnachtszeit hat sich die IPad-Gruppe sich etwas besonderes einfallen lassen:

Tauschrausch an der Realschule

Welche Krankheit haben Mittelschule, Realschule und Gymnasium gemeinsam? Richtig, das Tauschfieber! J Viele von uns kennen das Problem, Kleidung im Schrank hängen zu haben, die nicht mehr gefällt oder passt oder in einer komischen Stimmung gekauft wurde. Aber dennoch ist sie zu schade, um sie wegzuwerfen. Deswegen wurde an unserer Schule heuer zum ersten Mal … „Tauschrausch an der Realschule“ weiterlesen

Bio-Technikum am 23.10.17

Auch in diesem Jahr ermöglichte die Firma Roche, dass das Bio-Technikum, ein Labor auf Rädern, wieder Station in Penzberg machte. Diesmal konnten unsere Schüler der 10. Jahrgangsstufe in einem Praktikum Einblicke in die Biotechnologie gewinnen. So lernten sie im ersten Teil des Praktikums wie mit Hilfe von Hefezellen Strom erzeugt werden kann. Besonders spannend war … „Bio-Technikum am 23.10.17“ weiterlesen

Umweltschule mit einem Stern

Am 10.11.2017 erhielt die Heinrich-Campendonk-Realschule die Auszeichnung zur Umweltschule mit 1 Stern, für das besondere Engagement zur nachhaltigen Verbesserung der Schulumwelt. Im Schuljahr 2016/2017 engagierte sich unsere Schule besonders für den Einsatz von Recyclingpapier und für den fairen Handel. Im Schülercafé können nun Recyclinghefte und -blöcke sowie Schokoriegel aus fairem Handel gekauft werden.

Sprachkurs auf spielerische Art

Das France Mobil machte wie bereits in den vergangenen zwei Jahren Halt an der Heinrich-Campendonk-Realschule in Penzberg. Diesmal versuchten sogar zwei Lektorinnen den Schülern der 6. Klassen und einer 7. Klasse spielerisch die französische Sprache und Kultur etwas näher zu bringen. Marie Quémerais aus der Bretagne und Karen Defour aus Saint-Etienne brachten dafür in ihren … „Sprachkurs auf spielerische Art“ weiterlesen

Theaterbesuch im Gasteig: Der Glöckner von Notre Dame

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des buckligen Quasimodo und seiner unerfüllten Liebe zur schönen Esmeralda? Das Theaterstück, welches wir, die Klasse 10d, im Gasteig in München besuchten, behandelt aber noch sehr viele andere Themen – in welcher Beziehung steht die Kirche zur Moral oder wie behandeln wir Menschen, die nicht der gängigen ‚Norm’ entsprechen? … „Theaterbesuch im Gasteig: Der Glöckner von Notre Dame“ weiterlesen