Kleidertausch, die II.

Bereits zum zweiten Mal fand in diesem Schuljahr eine Tauschparty statt. Aufgrund des großen Andrangs beim ersten Mal erweiterte das Team das Angebot um Bücher, CDs, Schmuck, Nagellack und weitere Kleinigkeiten, die Mädchen und Jungs so brauchen.

Tauschen ist das neue Kaufen – im Grunde geht es darum, nicht mehr gebrauchte Dinge nicht einfach wegzuschmeißen, sondern ihnen eine zweite Chance zu geben! Jemand anderer freut sich vielleicht darüber! Ganz ohne Geld, ganz ohne Zwang und Verpflichtung. Einfach nur aus Spaß am Stöbern, Anprobieren und Tauschen.

Rund 110 Teile wurden getauscht und alles was übrig blieb, wurde an die Kirche in Penzberg weitergegeben. Bei Guter Laune, Musik, Cocktails und Knabbereien trafen sich dieses Mal nur etwa 20 Schülerinnen und wählten sich neue Kleidungsstücke aus. Woran es lag, dass es beim zweiten Mal nur wenige Teilnehmer waren, können wir nicht sagen – auf jeden Fall versuchen wir es wieder und für alle die mit bester Laune getauscht haben, hat es sich auf jeden Fall gelohnt!

Euer Team vom Kleidertausch